Skitouren Norwegen Sognefjord - Alpinschule Vertical

Willkommen bei "Vertical-Alpin" - individuell - professionell - aktuell
Halfdome im Yosemite
Direkt zum Seiteninhalt
Der Sommer läuf, es ist etwas ruhiger als sonst, was auch ganz angenehm ist.
Freie Termine haben wir noch für Dolomiten, Arco und die herbstlichen Kletterreisen.

Wir freuen uns auf euer Kommen.

Für die Wintertermine sind wir noch am Arbeiten.
Bitte habt noch etwas Geduld.

Skitouren Norwegen Sognefjord

Skitouren Reisen
Bei meiner ersten Reservierung einer Unterkunft in Sogndal fragt ich nach der Schneelage im Frühjahr. Die kurze Antwort des Vermieters war, "always snow in April". Durch die geographische Lage ist Sogndal eines der schneesichersten Gebiete in Norwegen. Der Sognefjord ist der längste (über 100 km) Fjord und der tiefste in Norwegen. Die Tourenauswahl ist endlos.
  • Samstags fliegen wir nach Bergen und fahren mit dem Leihwagen weiter nach Sogndal ca. 3 Stunden.
  • 6 Tourentage stehen uns zur Verfügung, wir wählen je nach Wetter und Schnee die besten Touren aus.
  • Am Freitag nach der Tour fahren wir zurück nach Bergen. Wenn die Zeit reicht sehen wir uns noch etwas in Bergen um.
  • Am Samstag nach dem Frühstück geht's zum Flughafen und wir treten die Heimreise an.
  • Wir wohnen in einer Hütte in der Nähe des Skigebiets von Sogndal. Gemütlich eingerichtet mit allem was den Aufenthalt angenehm macht.
  • Wir kochen gemeinsam und kaufen die Zutaten in Sogndal im Supermarkt. Frischer Fisch ist garantiert immer dabei.
  • Die letzte Nacht schlafen wir im Hotel in Bergen im DZ, EZ mit Aufpreis.
10.04.-17.04.2021
17.04.-24.04.2021
Code: STSogn
Preis: € 1.990,00
  • Organisation
  • Leihwagen
  • Unterkunft
  • Essen in der Unterkunft ohne alkoholische Getränke. Wir kaufen im Supermarkt ein und kochen selbst.
  • Maut und Fähren
  • 1 Nacht im Hotel in Bergen
  • Flug ca. € 300,00 (Die Flugpreise sind im Moment, April 2020, nicht absehbar). Bei der Flugbuchung sind wir gerne behilflich.
  • Alkoholische Getränke
  • Getränke und Speisen außerhalb der Hütte
  • Spezieller Tourenproviant (Energieriegel usw).
  • Ev. gewünschte Reiseversicherung
  • Sicheres und flüssiges Skifahren in jedem Gelände
  • Kondition für 4-5 Stunden Aufstieg, Basis 300 hm/h
  • Skitourenausrüstung mit Harscheisen
  • LVS-Gerät, Schaufel, Sonde
  • Ev. Lawinenairbag (Spezielle Beförderungsbedingungen im Flieger)
  • Steigeisen (Leichtsteigeisen), Anseilgurt
  • Eine komplette Liste versenden wir nach Anmeldung
Für den Inhalt verantwortlich: Sigi Wirth, Kanalstraße 1, D-92449 Steinberg am See, vertical@vertical-alpin.com
Alpinschule Vertical - individuell - professionell - aktuell
Zurück zum Seiteninhalt