Großvenediger und Großglockner vom Tal - Alpinschule Vertical

Willkommen bei "Vertical-Alpin" - individuell - professionell - aktuell
Halfdome im Yosemite
Direkt zum Seiteninhalt
Skitouren in Norwegen sind schon gebucht, vereinzelt sind noch Plätze frei.
Sondertermine ab 3-4 Personen können wir gerne organisieren.
Anmeldung immer mit kostenloser Stornomöglichkeit bei Reiseeinschränkungen durch Covid-19.

Einige der Touren in den Alpen sind auch vom Camper aus möglich.

Sondertermine und Wunschprogramm sind jederzeit möglich.







Großvenediger und Großglockner vom Tal

Skitouren Alpen
Zwei Skitouren für Konditionsstarke Skitourengeher. In Coronazeiten ohne Hüttenübernachtung, als Tagestour vom Tal.
Vom Parkplatz Lucknerhaus starten wir die Großglocknertour. Ca. 6 Stunden benötigen wir für die 1.900 hm zum höchsten Gipfel Österreichs. Ab der Adlersruhe steigen wir mit Steigeisen übers Glocknerleitl und Kleinglockner hinüber zum Hauptgipel.
Der Abstieg mit Ski geht natürlich deutlich schneller.

Zum Großvenediger starten wir in Hinterbichl im Virgental. Eine Option ist die Abfahrt zum Matreier Tauernhaus, als Rundtour. In diesem Fall treffen wir uns in der Früh am Matreier Tauernhaus.


  • Treffen in der Früh am Parkplatz oder mit Wohnmobil ev. am Abend des Vortags.
  • Ca. 1.900 hm für den Großglockner
  • Ca. 2.300 hm für den Groß Venediger
  • Also eine sportliche Angelegenheit.
  • keine, oder Übernachtung im Wohnmobil oder Auto. Cafe und Müsli vor dem Start können wir anbieten.
  • auf Wunsch kann auch im Lucknerhaus übernachtet werden, für die Großglockner Besteigung.
  • Für den Großvenediger können wir auch im Matreier Tauernhaus übernachten.
Termine nach Wunsch
2 Tage für beide Gipfel z.B. am Wochenende
Anreise Freitag Abend, dann Samstag und Sonntag Tourentage

Code: ST Glockner Venediger
Preis: € 190,00 pro Tour
3 Teilnehmer
  • Organisation und Reservierungen gem. Programm
  • Staatl. gebpr. Berg- und Skiführer
  • Ü/HP auf den Hütten und ev. Talübernachtungen, ca. 60,00 € bis 70,00 €
  • Sicheres und flüssiges Skifahren in jedem Gelände
  • Spitzkehren im Aufstieg
  • Spitzen Kondition für 6-7 Stunden Aufstieg, Basis 300 hm/h
  • Umgang mit LVS-Gerät
  • Skitourenausrüstung mit Harscheisen
  • LVS-Gerät, Schaufel, Sonde
  • Steigeisen (Leichtsteigeisen), Anseilgurt
  • Eine komplette Liste versenden wir nach Anmeldung
Für den Inhalt verantwortlich: Sigi Wirth, Kanalstraße 1, D-92449 Steinberg am See, vertical@vertical-alpin.com
Alpinschule Vertical - individuell - professionell - aktuell
Zurück zum Seiteninhalt